Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Erste Verordnung zur Änderung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vom 02. Dezember 2020

Die Erste Verordnung zur Änderung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vom 02. Dezember 2020 wurde im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 58 vom 07.12.2020 veröffentlicht.

Mit der Änderung der HOAI wurden die aus dem EuGH-Urteil C-377/17 vom 4. Juli 2019 erforderlichen Rechtsänderungen umgesetzt.

Wichtiger Kernpunkt der neuen Regelungen ist, dass die Berechnung der Vergütung nicht mehr zwingend nach der HOAI erfolgen muss. Die Honorartabellen als solche werden zwar beibehalten, die bisher verbindlichen Mindest- und Höchstsätze werden allerdings durch Honorarspannen vom Basishonorarsatz (jeweils unterer Honorarsatz der Honorartafeln) bis zum oberen Honorarsatz ersetzt. Diese dienen künftig als unverbindlicher Orientierungsrahmen für die Angemessenheit von Honoraren für Planungsleistungen.

Bereits mit Rundschreiben SenStadtWohn V M Nr. 03 / 2019 vom 15.07.2019 wurden die Vertragsmuster der ABau dahingehend angepasst, dass eine freie Honorarvereinbarung (unabhängig von den unzulässigen Mindest- und Höchstsätzen der HOAI) gewährleistet ist. Die Vertragsmuster der ABau gewährleisten somit auch ab Januar 2021 einen HOAI-konformen Abschluss von Honorarvereinbarungen und Verträgen.

Unabhängig davon werden die Vertragsmuster der ABau derzeit angepasst. Eine Veröffentlichung erfolgt voraussichtlich im Januar 2021 per Rundschreiben, in dem die Änderungen gegenüber den derzeitigen Regelungen detailliert dargestellt werden.

Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, V M 2

 

Rundschreiben im Bereich öffentliches Bauen

Hier findet sich eine Zusammenstellung gültiger Rundschreiben, die bei öffentlichen Bauvorhaben Berlins zu beachten sind.
Der NewsletterRS-Bau – Rundschreiben im Bereich öffentliches Bauen“ informiert über neue Rundschreiben.
Abonnieren bzw. Ändern des Newsletters RS-Bau

 

Bauaufsichtliche Rundschreiben

Auf dieser Seite sind die Rundschreiben der Obersten Bauaufsicht zusammengefasst.
Der NewsletterRS-Bauaufsicht – Rundschreiben der Berliner Bauaufsicht“ informiert über neue Rundschreiben.
Abonnieren bzw. Ändern des Newsletters RS-Bauaufsicht

 

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.