Hauptnavigation (2.Ebene):


     

    Die Baukammer Berlin ist die gesetzliche Standesvertretung aller im Bauwesen tätigen Ingenieure im Land Berlin.

    Aktuelles

    17. Juni 2024

    Drunter und drüber – Achterbahnmodelle planen und bauen

    Ingenieurkammern zeichnen Nachwuchstalente bei bundesweitem Schülerwettbewerb aus (weiterlesen…)

    13. Juni 2024

    Information aus dem Vertragsausschuss: Planende für die BVG – Austausch

    Die BVG ist an einer Weiterführung der Gespräche mit der Interessengemeinschaft planender Ingenieure und Architekten interessiert:

    Schreiben an BVG vom 15.03.2024

    Schreiben BVG vom 17.04.2024

     

    10. Juni 2024

    anotHERVIEWture AWARD 2024

    Mit dem „anotHERVIEWture AWARD“ werden architektonische und ingenieurtechnische Leistungen von Ingenieurinnen und Architektinnen gewürdigt, die Funktionalität, Ökonomie, Innovation, Ökologie und Ästhetik in Planung, Bau und Nutzung von Bauwerken oder Projekten vereinen. (weiterlesen…)

    5. Juni 2024

    Senat beschließt Entwurf für Schneller-Bauen-Gesetz

    Der Senat von Berlin hat heute auf Vorlage des Senators für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen Christian Gaebler den Entwurf für das Schneller-Bauen-Gesetz beschlossen. Es ist eines der prioritären Regierungsvorhaben und verfolgt das Ziel, die Planungs-, Genehmigungs- und Bauprozesse zu beschleunigen und die allgemeinen Rahmenbedingungen für das Bauen in Berlin zu verbessern. Dabei werden sämtliche Phasen und Themenbereiche des Bauens in den Blick genommen und Beschleunigungsansätze formuliert. Das Schneller-Bauen-Gesetz umfasst Gesetzesänderungen und untergesetzliche Maßnahmen, die im Zusammenspiel zu schnelleren Verfahren und Prozessen insbesondere im Wohnungsbau beitragen.

    (weiterlesen…)


    weitere Informationen


    Pressemitteilungen

    27. Mai 2024

    Klimaschutzpartner des Jahres 2024 ausgezeichnet: Vorbildhafte Projekte und Planungen „made in Berlin“

    Am 15.05.2024 wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs „Klimaschutzpartner des Jahres“ gekürt. 18 Projekte waren im 23. Wettbewerb um den traditionsreichsten Klimaschutzpreis der Wirtschaft in Berlin angetreten. Ausgezeichnet wurden drei Projekte, die sich mit nachhaltigen und recycelbaren Baumaterialien, Energieeffizienz und Kältetechnik befassen. Alle Teilnehmenden konnten im Laufe der Bewerbungs-Pitches eines der Projekte für den dotierten Publikumspreis vorschlagen. Die Verleihung fand im Rahmen der diesjährigen „Berliner Energietage“ im Ludwig Erhard Haus statt. (weiterlesen…)

    17. Mai 2024

    „Nachwuchs-Innovationspreis Bauwerkserhaltung“ 2024 – Bundesverband Feuchte und Altbausanierung e.V. – 34. Hanseatischen Sanierungstage

    Nachwuchs-Innovationspreis Bauwerkserhaltung:

    Jetzt noch bis zum 25. Juni anmelden

     

    der Bundesverband Feuchte & Altbausanierung e.V. vergibt alljährlich mit Unterstützung des Fraunhofer IRB Verlag und in diesem Jahr mit ideeller Unterstützung erstmals der ARGE den Wettbewerb „Nachwuchs-Innovationspreis Bauwerkserhaltung“. Mit der Auszeichnung werden herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Bauwerkserhaltung gewürdigt. Diejenigen, die Interesse haben, sollten sich mit dieser spannenden Thematik beschäftigen. Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, sollte seine Arbeit bis zum 25. Juni einreichen. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Hanseatischen Sanierungstage, die vom 07.11. bis 09.11.24 in der Musik- und Kongresshalle in Lübeck stattfinden.

    (weiterlesen…)


    weitere Pressemitteilungen


    Veranstaltungen

    Sanierung Komische Oper

    FUHUB – Holzbau Berlin Dahlem

    Klärwerk Waßmannsdorf


    weitere Veranstaltungen

    Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.