Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin.

 

(weiterlesen ...)

Das Land Berlin startet Projektförderung für das Europäische Kulturerbejahr 2018

Die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union wollen die identitätsstiftende Wirkung, die Vielfalt und den Austausch im und mit dem kulturellen Erbe fördern. Auf nationaler Ebene steht das Jahr unter dem Motto “Sharing Heritage” und soll öffentlichen und privaten Trägern, Bürgerinnen und Bürgern breite Möglichkeiten der Auseinandersetzung und Beteiligung mit dem kulturellen Erbe bieten.

Das Land Berlin stellt deshalb 80.000 Euro für die Projektförderung zur Verfügung, die im Hinblick auf das Europäische Kulturerbejahr 2018 eine nachhaltige Vermittlung des kulturellen Erbes in der Öffentlichkeit bewirken.

Gesucht werden Projekte aus den Bereichen Denkmalkultur und Kultur, die aufzeigen, wo Europa in Berlin zu Hause ist und die einladen, sich an europäischer Denkmalkultur und Kultur zu beteiligen. Besonders solche Projekte sind willkommen, die sich an junge Menschen richten. Mit den Förderprojekten soll die Vielfalt und Lebendigkeit des europäischen Kulturerbes in Berlin erlebbar gemacht werden.

Antragsberechtigt sind natürliche Personen sowie juristische Personen des Privat- und des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Pro Antragstellerin oder Antragsteller kann nur ein Projekt gefördert werden. Die Projekte sind in Berlin durchzuführen. Einsendeschluss für Förderanträge ist der 27. April 2018.

Weiterführende Informationen unter http://www.berlin.de/sen/kultur/echy2018/

Projektaufruf

 

 

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.