Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Serielles und vorgefertigtes Bauen

Veranstaltung-Nr. II-02
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 1: Konstruktiver Ingenieurbau
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Haus der Baukammer,
Gutsmuthsstraße 24,
12163 Berlin
Termin Dienstag
09.01.2018
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 35 €, Studenten 5 €
Referent Dipl.-Ing. Andreas Palla,
Dipl.-Ing. Arch. Hartmut Fach,
DW Systembau GmbH und Tragwerksplaner aus Berl. Ing.büro
Details Das Planen und Bauen mit Spannbeton-Fertigdecken ist in Deutschland – anders als in Skandinavien und in den BeNeLux-Ländern – wenig bekannt. Dabei stellen vorgespannte Betonfertigteile die modernste Form im Betonbau dar. Sie bieten neben den Vorteilen der industriellen witterungsunabhängigen Herstellung und der kürzeren Bauzeit ein Höchstmaß an architektonischen Freiräumen: Spannbeton-Fertigdecken ermöglichen große Stützweiten für flexible Grundrisse ohne tragende Innenwände, eine grundlegende Voraussetzung für nachhaltige Gebäudekonzepte. Außerdem verbrauchen sie aufgrund ihrer effektiveren Materialausnutzung wesentlich weniger Rohstoffe als andere Betondeckensysteme.
Mit unserem Weiterbildungsangebot möchten wir Baufachleuten die Möglichkeiten von Spannbeton-Fertigdecken in Kombination mit Betonfertigteilen und Trockenbau im Geschosswohnungsbau aufzeigen.
Dabei wird Dipl.-Ing. Hartmut Fach von DW SYSTEMBAU von zwei weiteren Referenten aus den Bereichen Fertigteilbau und Trockenbau unterstützt.
Einige Punkte der Agenda:
• Höhere Qualität durch vorgefertigte Bauteile
• Mehr Planungsfreiheiten durch vorgefertigte Bauteile
• Kosten- und Terminsicherheit durch vorgefertigte Bauteile
• Kurze Bauzeiten durch vorgefertigte Bauteile
In dem Workshop erläutern die Referenten die Stärken dieser Bauweise, die dann voll ausgeschöpft werden können, wenn bereits in der Planungsphase in Fertigteilen gedacht wird.
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Bln. Und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitgl. Teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.