Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Bayerische Versorgungskammer (BVK) übernimmt Refinanzierung des Tower 185

BVK baut damit ihr Realkreditgeschäft aus Die Bayerische Versorgungskammer übernimmt mit 300 Millionen Euro die Refinanzierung des Frankfurter „Tower 185“ der CA Immo Gruppe. Mit der Finanzierung baut die Bayerische Versorgungskammer ihr Realkreditgeschäft, für das sich ein sechsköpfiges Kompetenzteam zuständig zeichnet, weiter erfolgreich aus. „Die Bayerische Versorgungskammer verfolgt damit konsequent den bereits beschrittenen Weg der weiteren Diversifikation des Portfolios um sichere und wertbeständige Assetklassen“, so André Heimrich, Vorstandsmitglied und Leiter Kapitalanlagen bei der Bayerischen Versorgungskammer. Erst vergangene Woche gab die BVK die gemeinsame Zusammenarbeit mit der Deutschen Hypo bei der gewerblichen Immobilienfinanzierung bekannt.

Der Tower 185, der zu den vier größten Bürogebäuden Deutschlands zählt und seit seiner Fertigstellung 2011 die Frankfurter Skyline mitprägt, wurde von der CA Immo Gruppe entwickelt und auch bis jetzt betrieben. Das Bürogebäude ist unter anderem langfristig an die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) vermietet.

Gleichzeitig mit der Refinanzierung hat CA Immo je ein Drittel an der Frankfurter Büroimmobilie mit einem Verkehrswert von rund 0,5 Milliarden Euro an zwei deutsche institutionelle Investoren, ein Versorgungswerk sowie eine Pensionsgesellschaft veräußert. CA Immo bleibt mit einem Drittel-Anteil investiert und ist weiterhin für das Asset Management des Objektes verantwortlich.

Bei finanzierungs- und immobilienrechtlichen Aspekten wurde die Bayerische Versorgungskammer von Noerr LLP beraten.

Quelle: Pressemitteilung der Bayerischen Versorgungskammer vom 01.10.2013

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.