Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Internationale Projekte mit FIDIC-Verträgen: VBI bietet Seminare in deutscher Sprache an

Experten erläutern die weltweit eingesetzten FIDIC-Vertragsmuster – Seminare vermitteln Zugang zu Systematik und Praxis der Regelwerke

Bei internationalen Projekten finden sie immer häufiger Anwendung. Die Vertragsbedingungen des globalen Verbands der Planerverbände FIDIC werden eingesetzt, wenn es darum geht, internationale Projekte auf eine solide Vertragsgrundlage zu stellen.
Der Verband Beratender Ingenieure bietet gemeinsam mit dem Bildungsinstitut NESTOR bereits seit 2007 eine FIDIC-autorisierte Seminarreihe in deutscher Sprache an, deren Module den Anwendern aus dem deutschsprachigen Raum einen fundierten Einblick in den sicheren Umgang mit den Vertragsmustern geben.
Die Referenten der VBI-FIDIC-Seminare berichten aus erster Hand: Es handelt sich um Dipl.-Ing. Axel-Volkmar Jaeger, der als Vorsitzender des FIDIC „Contracts Committee“ unmittelbar an der Erstellung der aktuellen Vertragsgeneration beteiligt war, und Rechtsanwalt Dr. Sebastian Hök, der die zentralen FIDIC-Bücher im Auftrag des VBI übersetzt und erläutert hat. Beide sind ausgewiesene Experten und können auf Teilnehmer aus unterschiedlichen Erfahrungszusammen-hängen kompetent eingehen.
Durch das Angebot von aufeinander aufbauenden Modulen können Interessierte sowohl einen Teilbereich auswählen als auch eine intensive FIDIC-Kompetenz erwerben — bis hin zu der durch FIDIC anerkannten Befähigung zum Dispute Adjudicator, der in den FIDIC-Verträgen eine wesentliche Funktion zur außergerichtlichen Streitbeilegung inne hat.

Die Seminare kosten zwischen 675 Euro (eintägig) und 1550 Euro (2-tägig) zzgl. Umsatzsteuer. Zum dreitägigen Prüfungskurs zum Adjudicator (2625 Euro) kann nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen werden.
Alle Seminare finden in Berlin statt. Los geht es am 23. März 2012 mit dem Basis-Kurs, der einen ersten Überblick über die FIDIC-Vertragsbedingungen vermittelt. Anmeldungen zu allen Seminaren sind ab sofort möglich.
Das komplette Programm mit den Schulungsinhalten, Terminen und Anmeldeunterlagen finden Sie im Internet unter:

www.germanfidicseminare.de.

Die FIDIC Vertragsmuster können auch als deutschsprachige Arbeitshilfen unter www.vbi.de >> Publikationen beim VBI bezogen werden.
Information beim VBI:
Tatjana Steidl, Tel.: 030/26062-220,
E-Mail: steidl@vbi.de

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.