Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Baustellen-/Werksbesichtigungen

Weitere Informationen

Zurück

Alexander Berlin´s Capital Tower

Veranstaltung-Nr. II-31
Kategorie Baustellen-/Werksbesichtigungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort wird nach Terminvereinbarung mitgeteilt
Termin voraussichtlich
Februar/März 2022
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 20 €, Studenten 10 €
Referent
Details Der Alexander Berlin‘s Capital Tower wird nach seiner Fertigstellung mit 150 Metern das höchste Hochhaus Berlins sein. Auf die insgesamt 35 Stockwerke entfallen 29 Etagen mit Wohnraum. Vor allem die Penthäuser in den obersten Etagen bieten mit bodentiefen Fenstern einen weiten Blick über die Skyline der Hauptstadt. Auf den unteren drei Etagen sind Flächen für den Einzelhandel geplant. Auch ein Kino, ein Fitnessbereich und Büros sollen dort einziehen. Außerdem werden vier Kellergeschosse errichtet.
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.