Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Baustellen-/Werksbesichtigungen

Weitere Informationen

Zurück

Klärwerk Ruhleben

Veranstaltung-Nr. II-30
Kategorie Baustellen-/Werksbesichtigungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort wird nach Terminvereinbarung mitgeteilt
Termin wird nach Interessenbekundung vereinbart
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 20 €, Studenten 10 €
Referent
Details Insgesamt sechs Klärwerke reinigen das Abwasser Berlins und einiger angrenzender Gebiete im Umland. Eines davon ist das Klärwerk Ruhleben auf dem Gelände der ehemaligen Trabrennbahn. Bei Trockenwetter werden hier täglich etwa 250.00 Kubikmeter Wasser aus Haushalten, Gewerbe und Industrie gereinigt und dem natürlichen Kreislauf zu 97% zurückgeführt. Die Anlage wurden seit ihrer Entstehung im Jahr 1963 sukzessive ausgebaut und verfügt heute über die neuesten biologischen Reinigungsstufen – einschließlich Phosphor- und Stickstoffreduzierung.
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.