Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Maschinenrichtlinie – Anforderungen an die Planer

Veranstaltung-Nr. II-24
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 6: Brandsicherheit, Geotechnik, Sicherheits- und Umwelttechnik sowie andere Fachrichtungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Dienstag
04.01.2022
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent Dipl.-Ing. Thomas Horn,
V3A - Horn & Kanthak GbR Berlin
Details - Maschinenrecht im EWR/ Geltungsbereich der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
- Unterscheidung Maschine – unvollständige Maschine
- Hersteller einer Maschine – was bedeutet das? Wozu verpflichtet das?
- Gebrauchtmaschinen-Altmaschinen-veränderte Maschinen-Eigenbauten
- Normen in der Maschinenkonstruktion
- Elemente der Risikobeurteilung durch den Hersteller
- Was ist bei der Planung/Anschaffung von Maschinen zu beachten?
- Was hat der Betreiber von Maschinen zu beachten?
- Die Realität – Rechtsfolgen und Beispiele, wie man es nicht macht!
- Berücksichtigung aller Lebensphasen – Beispiel
- Auswahl von Unfällen mit schweren oder tödlichen Verletzungen
- Gefährdung durch Maschinentechnik – Mechanische Gefährdungen
- Fehlbedienung - Mangelndes Gefahrenbewusstsein der Bediener
- Und was macht die Marktüberwachung?
- Diskussion
- Literatur
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.