Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Geplante Trinkwasserhygiene

Veranstaltung-Nr. II-18
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 4: Technische Gebäudeausrüstung
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Donnerstag
11.11.2021
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent Prof. Dr.-Ing. Michael Günther,
Uponor Academy Dresden
Details - Gesundheit und Hygiene im Mittelpunkt des Planens und Betreibens
-- Legionellen-Prävention, Gefährdungsanalyse und Gefahrenabschnitte und Pflichten des UsI
- Komfort- und Energieeffizienz-Kriterien
-- Ausstattungsgrad und Komfortkriterien (VDI 6023)
- Zentrale und dezentrale Trinkwassererwärmung
-- Unterschiede und Anwendungskriterien
- Schachtplanung – Kriterien und Planungsbeispiele
- Installationsarten im Geschoß einschl. Wohnungsstation
- Brand-, schall- und wärmeschutztechnische Anforderungen und Lösungen

Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 3 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.