Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Vertrags- und Nachtragsrecht

Veranstaltung-Nr. I-23
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Dienstag
01.03.2022
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent RA Patrique Metzger,
KEMPER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Berlin
Details - Grundsätze zur Vertragsgestaltung aus Auftraggeber- und Auftragnehmerperspektive, insbesondere im Hinblick auf Mehrvergütungsansprüche
- Berechnung der Nachtragshöhe: Tatsächliche Kosten vs. Urkalkulation
- Umfang des Anordnungsrechts des Auftraggebers (VOB/B und BGB)
- Prozessuale Durchsetzung/Abwehr von Mehrvergütungsansprüchen
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.