Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Tipps aus der Praxis zu aktuellen Problemen bei öffentlichen Auftragsvergaben

Veranstaltung-Nr. I-22
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Donnerstag
24.02.2022
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent RA Dr. Benjamin Klein,
Eichler Kern Klein Rechtsanwälte PartG mbB Berlin
Details - Schutz vor „Pfuschern“: Unter welchen Voraussetzungen kann ich Bieter wegen Schlechtleistungen bei Voraufträgen ausschließen?
- Probleme bei der Angebotswertung: Wie weit dürfen Fehler des Bestbieters geheilt werden – zur Nachforderung/Aufklärung von Preisen, Produktangaben etc.
- Prüfung und Ausschluss von Unterkostenangeboten?
- Aufhebung wegen Budgetüberschreitung – und dann?
- Umgang mit Rügen und (drohenden) Nachprüfungsverfahren – Tipps und Tricks
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.