Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Building Information Modeling (BIM) - Basiskenntnisse nach VDI 2552 Blatt 8.1

Veranstaltung-Nr. I-22
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
max. 25 Teilnehmer
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Ausgebucht!
Freitags
19.02.2021
26.02.2021
05.03.2021
12.03.2021
jeweils 14:00-18:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 450 €, Nichtmitglieder 600 €, Studenten 450 €
Referent Prof. Dr.-Ing. Jens H. Liebchen (HTW Berlin)
Prof. Dr.-Ing. Nicole Riediger (HTW Berlin)
Prof. Dr.-Ing. Markus Krämer (HTW Berlin)
RA Ralf Kemper (KEMPER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)
Details Building Information Modeling (BIM) verändert die Arbeitswelt im Bauwesen. Alle Beteiligten, die in den Prozessen des Planens, des Bauens und des Betriebs baulicher Anlagen eingebunden sind, stehen vor neuen Herausforderungen. Die Baukammer Berlin bietet für diese Zielgruppe ein Grundlagenseminar nach den Vorgaben der VDI Richtlinie 2552, Blatt 8.1 „Building Information Modeling – Qualifikationen – Basiskenntnisse“ an. Im Anschluss an das Seminar, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen. Die Baukammer stellt nach erfolgreicher Prüfung, die an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin) durchgeführt wird, ein Zertifikat aus.

- Einführung
- Aktuelle und in Entwicklung befindliche Normen und Richtlinien
- Mehrwerte und Herausforderungen bei Einführung und Anwendung von BIM
- Anwendungsformen von BIM
- Objektorientierter Modellaufbau
- BIM‐Implementierung im Unternehmen entlang der 5 BIM‐Faktoren
- BIM‐Implementierung im Projekt/Objekt
- Überblick BIM‐Werkzeuge in lokalen und vernetzten Systemen
- Koordinierung und Übergabe
- Rechtliche Aspekte
- Ausblick

Zeitlicher Umfang: 16 Stunden a 45 Minuten
Gebühr für mögliche Prüfung: 100,00 €
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.