Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Brandschutztechnische Vorkehrungen bei Vorgehängten Hinterlüfteten Fassaden (VHF)

Veranstaltung-Nr. II-25
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 6: Brandsicherheit, Geotechnik, Sicherheits- und Umwelttechnik sowie andere Fachrichtungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
max. 15 Teilnehmer
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Donnerstag
11.02.2021
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent Dipl.-Ing. (FH) Stephan Schreiber,
Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte Fassaden e.V. Berlin
Details - Bauart der VHF nach DIN 18516-1
- Grundlage Brandausbreitung
- Baurechtlicher Auftrag – Brandschutz (MBO)
- Technische Regel – Brandschutz (MVV TB)
- Brandschutztechnische Vorkehrungen für VHF (Anwendung der MVV TB)
- horizontale Brandsperren im Hinterlüftungsraum
- vertikale Brandsperren über Brandwände
- alternative Brandschutzmaßnahmen
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.