Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Schwimmbadbaukonstruktionen - spezifische Einwirkungen und Bemessungen - ein Überblick

Veranstaltung-Nr. II-17
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 1: Konstruktiver Ingenieurbau
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Montag
15.03.2021
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent Dipl.-Ing. (FH) Newen Arndt
Details - Überblick über die spezifischen Einwirkungen auf die Konstruktionsarten sowie deren Bemessung und Nachhaltigkeit (metallene, hölzerne, massive und gläserne Konstruktionen, Abdichtungen, Beläge, schwimmbadspezifische Details)
- Ein ausgewähltes Schadensszenario und dessen Vermeidungsmöglichkeit unter anderem durch Planung im Building Information Modeling (BIM) sowie
- Ausgewählte konstruktive Sicherheitsregeln (z.B. zur Rutschfestigkeit nassbelasteter Barfußbereiche und zu brandschutztechnischen Besonderheiten im Schwimmbadbau)
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.