Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Qualitätskontrollen an Planung und Bauwerk – BQÜ als Werkvertragsleistung, Bezug zum BIM Teil 1: Wesen und Ziel der Qualitätskontrollen

Veranstaltung-Nr. II-07
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 1: Konstruktiver Ingenieurbau
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Montag
11.01.2021
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent Dipl.-Ing. (FH) Newen Arndt
Details - Grundlagen der Kontrollen
- Darstellung der systembedingten Prüflücken
- Prinzip der Rechtzeitigkeit
- Definition des Beurteilungsmaßstabs
- Vorteile der Kontrollen für die Baubeteiligten
- Phasen der Qualitätskontrollen
- persönliche und fachliche Eignung eines Qualitätskontrolleurs
- Konsequenzen für die Kontrollen aus dem Werkvertragsrecht; Sicht des Ingenieurs
- vertragliche Voraussetzungen für die technische Realisierbarkeit der Kontrollen
- Berührungspunkte zwischen den Qualitätskontrollen und dem BIM

Teil 2 „Die praktische Durchführung der Qualitätskontrollen“ folgt im Sommerhalbjahr 2021
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.