Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Schnittstellen und Koordinationspflichten des TGA-Planers und Tragwerksplaners

Veranstaltung-Nr. I-18
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Mittwoch
17.02.2021
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent RA Bernd R. Neumeier
Details In der baurechtlichen Praxis nimmt der Fachplaner (TGA, Tragwerk usw.) eine maßgebliche Aufgabe wahr. Gelingen oder Scheitern eines Bauvorhabens hängen nicht selten von dessen Integrations- und Koordinierungsleistung ab. Für den Fachingenieur sind deshalb die detaillierten Kenntnisse der ihm obliegenden Koordinierungspflicht von entscheidender Bedeutung.

Das Seminar stellt anhand von Praxisbeispielen und der Grundleistungen der HOAI die maßgeblichen Pflichten,
- Koordinierungspflichten des Fachplaners
- Leistungsumfang und Integrationsleistungen des Fachplaners
- Schnittstellenkoordination gegenüber dem Architekten
- typische Fehler und Haftungsfälle im Rahmen der Koordinierung

Die Teilnehmer haben außerdem ausreichend Gelegenheit, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten zu erörtern.
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.