Hauptnavigation (2.Ebene):

Baukammerpreis

 

für herausragende Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin  

Die Preisträger älterer Jahrgänge sind hier zu finden.

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Artenschutz am Gebäude

Veranstaltung-Nr. I-05
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Donnerstag
12.11.2020
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent Lisa Söhn und
Imke Wardenburg,
NABU Landesverband Berlin e.V.
Details Seit der Mensch Gebäude errichtet sind viele Vogel- und Fledermausarten unsere Untermieter. Die einstigen Bewohner von Felsen und (Baum-)höhlen finden an Fassadenverkleidungen, Gesimsen, Mauerspalten, Dachkästen und Lüftungsöffnungen geeignete Lebensstätten. Doch durch Sanierungen und andere Bauvorhaben verlieren immer mehr geschützte Tiere ihre angestammten Lebensstätten. Was ist zu tun, damit sie durch die Bauarbeiten nicht zu Schaden kommen? Wie gehen wir damit um, wenn Sanierungen oder Ausbauten anstehen und die Lebensstätten nicht erhalten werden können? Wir möchten zeigen, dass sich Bauvorhaben und Artenschutz bei rechtzeitiger Berücksichtigung nicht im Wege stehen.

Wir helfen den Tieren – und dem Baugewerbe

Inhalte:
- Reibungsloser Ablauf beim Bau: Wie binde ich Artenschutzbelange in die Planung ein?
- Rechtliche Grundlage des Schutzes gebäudebesiedelnder Arte
- Kurze Vorstellung typischer Arten und ihrer Lebensstätten am Gebäude
- Nist- und Quartierhilfen in Gebäude integrieren: Vorstellung verschiedener Nistkästen und individueller Konstruktionslösungen
- Wissenswertes zur Anbringung von Nisthilfen am Gebäude
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.