Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungs-
wesens an den Berliner Hoch-
schulen und der Technischen Universität Berlin.

Die Preisträger zurückliegender Jahre sind hier zu finden,

 

(weiterlesen ...)

Baustellen-/Werksbesichtigungen

Weitere Informationen

Zurück

Heizkraftwerk Lichterfelde

Veranstaltung-Nr. II-27
Kategorie Baustellen-/Werksbesichtigungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort wird nach Terminvereinbarung mitgeteilt
Termin wird nach Interessenbekundung vereinbart
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 20 €, Studenten 10 €
Referent
Details Das Heizkraftwerk Lichterfelde befindet sich im Süden Berlins. Es wurde seit der ersten Inbetriebnahme im Jahr 1972 mehrfach modernisiert. In den Jahren 1988, 1997 und 1998 wurden die drei Heizblöcke von Schweröl- auf Erdgasbefeuerung umgerüstet. Damit wurden die Emissionen reduziert. Einer dieser drei Blöcke wurde Ende 2015 außer Betrieb genommen.

Um weiterhin eine effiziente und ressourcenschonende Versorgung des Berliner Südens mit Strom und Fernwärme zu gewährleisten, baut Vattenfall auf der Freifläche zwischen den Kühltürmen des alten Heizkraftwerks und dem Barnackufer ein deutlich effizienteres und klimafreundlicheres Gas-und-Dampfturbinen-Heizkraftwerk.
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.