Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungs-
wesens an den Berliner Hoch-
schulen und der Technischen Universität Berlin.

Die Preisträger zurückliegender Jahre sind hier zu finden,

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Die Planungs- und Überwachungspflichten der Architekten und Ingenieure

Veranstaltung-Nr. I-08
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin, Heerstraße 18/20,
14052 Berlin
Termin Donnerstag
05.12.2019
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 100 €, Studenten 15 €
Referent Rechtsanwalt
Thomas Herrig
Details Dem Planer sollen Haftungsrisiken im Bereich Leistungs- und Überwachungspflichten aufgezeigt werden. Unter Berücksichtigung der Regelungen im neuen Bauvertragsrecht werden Hinweise zur Vertragsgestaltung und Haftungsbegrenzung gegeben.
Schließlich wird die neueste Rechtsprechung zum Thema Umfang der Überwachungspflichten des Planers erläutert und die aktuelle Rechtsprechung zu diesem Thema dargestellt. Schließlich geht es noch um die gesamtschuldnerische Haftung von Planer und bauausführender Firma im Rahmen der Objekterrichtung. Weiterhin erfolgt noch eine Darstellung der für den Planer wichtigen Neuregelungen aus dem Bauvertragsrecht im Bereich der gesamtschuldnerischen Haftung.

1. Leistungspflichten des Planers und die damit einhergehende Haftung
- Planungspflichten
- Sachwalterpflichten
- Grundlagen der Planung

2. Der Planervertrag
- Grundsätze des Werkvertragsrechts
- Festlegung des Leistungsumfangs

3. Haftung im Kostenbereich / Baukosten
- Baukostenrahmen, Obergrenzen und Garantien
- Rechtsfolgen bei Kostensteigerungen

4. Haftung bei der Objektbetreuung / örtlichen Bauüberwachung
- Überwachungspflichten
- Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung
- Pflichten im Rahmen der Rechnungsprüfung
- Umfang des Einflusses auf bauausführende Unternehmen

5. Gesamtschuldnerische Haftung im Rahmen der Objektüberwachung mit anderen Baubeteiligten
- Darstellung der aktuellen Rechtsprechung
- Strategie bei der Inanspruchnahme

6. Auswirkungen des EuGH-Urteils
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Bln. und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitgl. teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.