Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungs-
wesens an den Berliner Hoch-
schulen und der Technischen Universität Berlin.

Die Preisträger zurückliegender Jahre sind hier zu finden,

 

(weiterlesen ...)

Baustellen-/Werksbesichtigungen

Weitere Informationen

Zurück

Salvador-Allende-Brücke

Veranstaltung-Nr. II-28
Kategorie Baustellen-/Werksbesichtigungen
Bereich FG 6: Brandsicherheit, Geotechnik, Sicherheits- und Umwelttechnik sowie andere Fachrichtungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
max. 15 Teilnehmer
Ort BE-Fläche bzw. Baustellencontainer Salvador-Allende-Str. (direkt an der Salvador-Allende-Brücke), 12559 Berlin. Der Treffpunkt ist auf der Nordseite (Hellweg).
Termin Donnerstag
17.10.2019
10:00-12:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 5 €, Nichtmitglieder 10 €, Studenten 5 €
Referent Dipl.-Ing. Arne Huhn,
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Details Die Salvador-Allende-Brücke überquert die Müggelspree im Bezirk Treptow-Köpenick.

Der jetzige Brückenbau, einschließlich der straßenbegleitenden Stützbauwerke, wurde in den Jahren 1979-1981 als mehrfeldriges Spannbetonbauwerk mit zwei getrennten Überbauten geplant und errichtet. Er dient der leistungsfähigen Umfahrung der Köpenicker Altstadt sowie der Verbindung zwischen den nördlich gelegenen Wohngebieten von Köpenick bis Hellersdorf und dem Köpenicker Krankenhaus.

Beste Verkehrsverbindungen:
Busse: 169, 269, N67

Es ist erforderlich zur Besichtigung Helm, Weste und Sicherheitsschuhe (festes Schuhwerk) zu tragen!
Organisatorische Hinweise Anmeldung ist unbedingt bis zum 30.09.2019 erforderlich!
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.