Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungs-
wesens an den Berliner Hoch-
schulen und der Technischen Universität Berlin.

Die Preisträger zurückliegender Jahre sind hier zu finden,

 

(weiterlesen ...)

Baustellen-/Werksbesichtigungen

Weitere Informationen

Zurück

Gasometer Schöneberg

Veranstaltung-Nr. II-20 A
Kategorie Baustellen-/Werksbesichtigungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Info-Center auf dem EUREF Campus,
Torgauer Str. 12-15,
10829 Berlin-Schöneberg
Termin Ausgebucht!
Dienstag
08.10.2019
12:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 10 €, Nichtmitglieder 20 €, Studenten 5 €
Referent Sascha Maikowski,
Gasometer Guide Service Berlin
Details Aufstieg Gasometer Schöneberg
ca. 90 Minuten

Abenteurer, Mutige und Neugierige können den 78 Meter hohen denkmalgeschützten Gasometer in Berlin-Schöneberg auf einer geführten Tour erklettern- Geschichten zum Wahrzeichen des Bezirks inklusive. Doch Vorsicht: Der Aufstieg ist anstrengend und nichts für Menschen mit Höhenangst. Vom Boden steigen die Teilnehmer über insgesamt 420 Metallstufen zwischen über hundert Jahre alten Stahlstreben bis zum obersten Ring des Industriedenkmals. Von dort aus reicht der Blick über das gesamte Berliner Stadtgebiet und darüber hinaus.

Die Teilnehmer der Gasometer-Touren müssen fit sein, ohne Herz- und Lungenprobleme. Kinder unter 12 Jahren warten noch etwas. Auch bei einer fortgeschrittenen Schwangerschaft ist vom Besuch abzuraten. Bei stürmischen Wetter und/oder starkem Regen wird die Besteigung des Gasometers abgesagt. Gleiches gilt im Falle von technischen Problemen oder sicherheitsrelevanten Politikerbesuchen.
Organisatorische Hinweise Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.