Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungs-
wesens an den Berliner Hoch-
schulen und der Technischen Universität Berlin.

Die Preisträger zurückliegender Jahre sind hier zu finden,

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Nachweisführung bei Bauprodukten für den Holzbau

Veranstaltung-Nr. II-11
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 6: Brandsicherheit, Geotechnik, Sicherheits- und Umwelttechnik sowie andere Fachrichtungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Donnerstag
08.08.2019
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 50 €, Studenten 5 €
Referent Dipl.-Ing. Arch. Reinhard Eberl-Pacan
Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz
Details - Einsatz von Bauprodukten oder Bauarten (wie Türen, Abschottungen, Brandschutzklappen usw.) in Bauteilen aus Holz
- Vergleich nichtbrennbarer Baustoffe in feuerbeständigen Decken in Betonbauten mit brennbaren Baustoffen (Holz) in F30, F60-B oder F90-B-Decken
- Wesentliche Abweichungen von Verwendbarkeitsnachweisen bei Holzbauweise
- Bedeutung frühzeitiger Planung und genauer Detailausbildung bei Bauprodukten und Bauarten in Holz
- Bedeutung der Abstimmung mit Herstellern
- Vorgehensweise analog Holzbaurichtlinie oder über CE-kennzeichnung
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Bln. und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.