Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungs-
wesens an den Berliner Hoch-
schulen und der Technischen Universität Berlin.

Die Preisträger zurückliegender Jahre sind hier zu finden,

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Planung von Neubauten in Schallschutzgebieten des Flughafens BER

Veranstaltung-Nr. II-07
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 5: Bauphysik
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Dienstag
28.05.2019
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 50 €, Studenten 5 €
Referent Ralf Wagner,
Bereichsleiter Schallschutz & Umwelt
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Details 1. Grundlagen des Schallschutzprogramms BER
a. Rechtliche Grundlagen
b. Umfang
c. Schutzziele

2. Flughafen bietet Individualvereinbarungen für Neubauten an
a. Vorgehensweise/Prozess
b. Bedingungen

3. Berechnung von Schallschutzmaßnahmen
a. Allgemeine Hinweise anhand des Leitfadens Schallschutz der FBB
b. DIN 4109
c. VDI 2719
d. DIN 1946-6

kurze Pause

4. Fallbeispiel Einfamilienhaus
a. Planung der Schallschutzmaßnahmen
b. Umsetzung der Schallschutzmaßnahmen

5. Weitere Informationsmöglichkeiten

6. Fragerunde
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.