Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungs-
wesens an den Berliner Hoch-
schulen und der Technischen Universität Berlin.

Die Preisträger zurückliegender Jahre sind hier zu finden,

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Gestörter Bauablauf

Veranstaltung-Nr. I-24
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Baukammer Berlin Heerstraße 18/20
14052 Berlin
Termin Donnerstag
19.09.2019
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 50 €, Studenten 5 €
Referent RA Dr. Guido Schulz,
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
Details I. Anspruchsgrundlagen
1. Fragestellungen
2. § 2 Abs. 5/6 VOB/B
3. § 6 Abs. 6 VOB/B
4. § 642 BGB
-> Neueste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs und des Kammergerichts

II. Kausalität
1. Kausalität Anordnung/Störung – Schaden/ Mehraufwand
1. Fallgruppe: Zeitabhängig und direkter Bezug zum Störungssachverhalt
2. Fallgruppe: Zeitabhängig, aber kein direkter Bezug zum Störungssachverhalt
3. Fallgruppe: Nicht zeitabhängige Kostenpositionen

III. Berechnung des Schadens/Mehraufwands
-> Neueste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs und des Kammergerichts

IV. Aktuelle Tendenzen und Praxistipps zur Vermeidung von Rechtsrisiken
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Bln. und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitgl. teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.