Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der Baukammer

 

für besonders gute Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin.

 

(weiterlesen ...)

Allgemeine Seminare der Baukammer

Weitere Informationen

Zurück

Der Datenschutz in Ingenieurbüros nach der neuen EU-DSGVO

Veranstaltung-Nr. I-16
Kategorie Allgemeine Seminare der Baukammer
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
max. 30 Teilnehmer
Ort Haus der Baukammer,
Gutsmuthsstraße 24,
12163 Berlin
Termin Ausgebucht!
Dienstag
29.01.2019
14:00-18:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 25.5 €, Nichtmitglieder 105.5 €, Studenten 10.5 €
Referent Christian Tomaske,
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
Details Umsetzung des Datenschutzes nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unter Berücksichtigung spezifischer Aspekte der Verarbeitung personenbezogener Daten von Planungsbüros im Bauwesen (Architekten & Bau-Ingenieure).
- Beweggründe Datenschutz
- Die EU-DSGVO aus Sicht von Planungsbüros
- Was hat sich am 25. Mai 2018 wirklich geändert und seitdem getan?
- Verpflichtungen & Maßnahmen
- Ein Fahrplan zur Datenschutz-Implementierung
- Positive Aspekte des Datenschutzes
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Berlin und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitglieder teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.