Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Nachhaltigkeit einmal anders: Hochhaus als Stahlbau bei Minimierung des baulichen Brandschutzes

Veranstaltung-Nr. II-14 S
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 6: Brandsicherheit, Geotechnik, Sicherheits- und Umwelttechnik sowie andere Fachrichtungen
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Haus der Baukammer,
Gutsmuthsstraße 24,
12163 Berlin
Termin Fällt aus!
Mittwoch
11.10.2017
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 35 €, Studenten 5 €
Referent Dipl.-Ing.
Andreas Flock,
Sachverständiger für
vorbeugenden Brandschutz
Details - Konzeptentwicklung
- Ausrüstungen für die erhöhte Zuverlässigkeit von kompensierender Anlagentechnik
- Ausblick: Nachhaltigkeit im Stahlbau und Auswirkungen für den Entwurf

(unter Vorbehalt der Erlaubnis des Auftraggebers)
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Bln. und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitgl. teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.