Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen

Weitere Informationen

Zurück

Anforderungen an prüffähige EnEV-Nachweise/Energieausweise aus Sicht des Prüfsachverständigen für energetische Gebäudeplanung

Veranstaltung-Nr. II-09 S
Kategorie Weiterbildungsveranstaltungen der Fachgruppen
Bereich FG 5: Bauphysik
Teilnehmerkreis Ingenieure und Architekten
Ort Haus der Baukammer,
Gutsmuthsstraße 24,
12163 Berlin
Termin Ausgebucht!
Dienstag
17.10.2017
17:00-19:00 Uhr
Gebühr Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 35 €, Studenten 5 €
Referent Dipl.-Ing. Steffen Zimmermann
Ingenieurbüro Axel C. Rahn
Details - Umfang/Vollständigkeit eines EnEV-Nachweises
- Rechtliche Grundlagen der Prüfung in Berlin und Brandenburg
- Umfang der Prüfung

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.
Organisatorische Hinweise Mitglieder der AK Bln. und einiger IngK können z. d. gleichen Konditionen wie BK-Mitgl. teilnehmen, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welcher Kammer Sie angehören.
Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.