Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Wettbewerb: Schüler bauen Sprungschanzen

Die Baukammer Berlin ruft zum Schuljahresbeginn 2016/2017, gemeinsam mit der Bundesingenieurkammer wieder zum kreativen Schülerwettbewerb für junge Ingenieurtalente in Berlin auf.

Im diesem Schuljahr steht als Planungsaufgabe der Entwurf und Modellbau einer Sprungschanze an, die ein lokales Wahrzeichen sein soll. An der Startfläche der Anlaufbahn muss das Modell eine Last von mindestens 300 g tragen können.

Im vergangenen  Jahr wurden von 23 Berliner Schulen 36 Modelle eingereicht. In Berlin steht der Schülerwettbewerb „IDEENsprINGen“ unter der Schirmherrschaft der Senatorin Sandra Scheeres von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und wird in diesem Jahr zeitgleich von den Ingenieurkammern der Bundesländer Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen ausgelobt.

Offizieller Start des Schülerwettbewerbes war am 13. September 2016. Die Landespreisverleihung findet im April 2017 in Berlin statt, die Bundespreisverleihung am 16. Juni 2017 im Technikmuseum Berlin.

Die Bewertung der eingereichten Modelle erfolgt in zwei Alterskategorien. Dabei treten alle Schülerinnen und Schüler bis zur Klassenstufe 8 sowie ab der Klassenstufe 9 an. Es werden auf der Landesebene Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.200 Euro vergeben. Die beste Wettbewerbsarbeit je Alterskategorie nimmt am länderübergreifenden Bundeswettbewerb teil, bei dem weitere Preisgelder in Höhe von insgesamt 3.700 Euro vergeben werden.

Anmeldeschluss für den Landeswettbewerb ist der 30. November 2016. Die Modelle müssen spätestens bis zum 24. Februar 2017 zusammen mit dem Abgabeformular, einer kurzen Beschreibung sowie einem Foto bei der Hochschule für Technik und Wirtschaft, in der Wilhelminenhofstraße 75A eingereicht werden.

www.ideenspringen.ingenieure.de

Für Rückfragen stehen die Ansprechpartner der Baukammer Berlin gerne zur Verfügung:

Dipl.-Ing. Peter Klein, 0160 978 799 07; pk@kleiningenieure.de

Dipl.-Ing. Rainer Ueckert, 0172 375 14 40; rainer.ueckert@t-online.de

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.