Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

BIM ist in aller Munde … doch was bedeutet dies konkret für die Zukunft meiner Arbeit?

Am 16. September 2016 bringt die Tagesveranstaltung 1. EIPOS-BIM-FORUM Licht ins Dunkle.

Vielfach wird von einer Revolution in der Bauwirtschaft gesprochen, ein Begriff der für Aufregung sorgt und zum Teil auch Sorge verbreitet. Bei näherem Betrachten wird jedoch schnell deutlich, dass es sich eher um eine Evolution handelt, die bei guter Vorbereitung und passender Weiterbildung einen Nutzen für alle Baubeteiligten bringen kann. Eine der sichtbarsten Veränderungen ist die Transparenz der Prozesse, die in anderen Branchen längst Alltag ist und die in der Planung mit einem Paradigmenwechsel vom ICH zum WIR einher geht. Dies erfordert die Definition neuer Rollen im Bauprozess und bei den Beteiligten Fähigkeiten, die bislang in keiner baubezogenen Ausbildung angeboten werden. EIPOS stellt sich diesen Herausforderungen und begleitet diese Veränderungen mit der Entwicklung passgenauer Weiterbildungen.

Da bislang verbindliche Normen und definierte Prozesse fehlen, soll das EIPOS-BIM-FORUM als neues regelmäßiges Format jeweils aktuelle Praxiserfahrungen aus allen Planungsbereichen komprimiert an einem Tag vermitteln. Zum Auftakt am 16. September berichten Referenten aus der Praxis anhand von konkreten Bauvorhaben über ihren spezifischen BIM-Projektalltag und die Schnittstellen untereinander. Die Vorteile und Mehrwerte, aber auch die realen Problemlagen und Herausforderungen werden anschaulich dargestellt. Ergänzend dazu erläutern Experten die rechtlichen Rahmenbedingungen und geben Tipps und Anregungen für einen erfolgreichen Umstieg auf die BIM-Technologie im Unternehmen.

Ziel der Veranstaltung ist es, allen Baubeteiligten einen möglichst objektiven und praxisorientierten Überblick über den Einsatz und die Anwendungsmöglichkeiten der BIM-Planungsmethode und somit eine Orientierung für Ihr zukünftiges Handeln zu geben.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit Ihrer Teilnahme am 16. September 2016 am Puls der Zeit zu bleiben.
Wenn Sie schon jetzt intensiver in der Thematik stecken, freuen wir uns, wenn Sie sich an der am Vorabend der Veranstaltungen gründenden buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschland beteiligen.

Die nächsten EIPOS-BIM-Basics-Seminare:

Last but not Least: buildingSMART erklärt BIM hier … in einem 5-minütigen Film.

www.eipos.de – EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.