Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

23. Brandenburgischer Bauingenieurtag – BBIT 2016

Freitag, 11. März 2016 | 9:00 bis 17:00 Uhr | BTU Cottbus – Senftenberg

Die Vorträge des diesjährigen Brandenburgischen Bauingenieurtages BBIT2016 zeigen schwerpunktmäßig die Breite der Aufgaben von Tragwerksplanern, Bauausführenden, Bauverwaltung und Prüfingenieuren bei der Planung und Errichtung von Bauwerken des Hoch-, Industrie- und Brückenbaus. Neben Informationen zu aktuellen Normenregelungen und deren Auslegung präsentieren die Referenten Ingenieurlösungen zu diesen Aufgaben am Beispiel ausgewählter Bauvorhaben.

Wie häufig von den Anwendern der technischen Regelwerke bei der Planung und Ausführung von Bauwerken beklagt, nehmen deren Umfang, die inhaltliche Komplexität sowie der Detaillierungsgrad kontinuierlich zu und schränken damit die erforderliche Ingenieurkreativität ein. Wirtschaftlichkeit einerseits sowie
Trag- und Gebrauchsfähigkeit andererseits zwingen jedoch zur unmittelbaren, projektbezogenen Umsetzung der daraus resultierenden Anforderungen. In diesem Zusammenhang ist es das Bestreben des Brandenburgischen Bauingenieurtages einen wesentlichen Beitrag zur Wissensaktualisierung und technischen
Weiterbildung in einem sich ständig verändernden Berufsfeld mit neuen Anforderungen zu leisten.

Flyer

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.