Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Hochkarätige Vorträge und gut besuchte Fachmesse

Überaus positive Bilanz der 26. Hanseatischen Sanierungstage in Heringsdorf

Ein rundum zufriedenstellendes Resümee konnten das BuFAS-Vorstandsteam unter Leitung von Prof. Axel Rahn und Geschäftsführer Detlef Krause zum Abschluss der 26. Hanseatischen Sanierungstage in Heringsdorf ziehen. Rund 400 Besucher waren nach Usedom gekommen, um an drei Tagen ein breites Spektrum an Fachvorträgen wahrzunehmen. Ausgebucht und gut besucht war die Fachmesse, in diesem Jahr hatten insgesamt 54 Aussteller ein vielfältiges und innovatives Produktportfolio vorgestellt.

Einstimmigkeit wurde anlässlich der Mitgliederversammlung erzielt: Das bisherige Vorstandsteam wurde für zwei Jahre wiedergewählt. Ausgeschieden ist als Vorstandsmitglied Karin Lißner, diese Funktion übernimmt jetzt Julia von Werder. Was im vergangenen Jahr Premiere gefeiert hatte, wurde in diesem Jahr erfolgreich fortgesetzt: Die Gespräche am „runden Tisch“, die insbesondere die Nachwuchsförderung in den Fokus stellen. An Diskussion und Austausch beteiligten sich in diesem Jahr von Professorenseite Prof. Dr. Thomas Ackermann, FH Bielefeld, Prof. Dr. Nabil A. Fouad, Institut für Bauphysik Hannover und Klaus Grahl aus Münster. Der Nachwuchsinnovationspreis, dotiert mit 800 Euro sowie einem 300 Euro-Büchergutschein, ging in diesem Jahr an Andreas Meisel von der Universität Graz. Auch der Termin für die Hanseatischen Sanierungstage 2016 wurde mit dem 3. bis 5. November bereits festgelegt.

Der neue Vorstand des BuFAS(0)

Das Vorstands-Team des BuFAS: Frank Deitschun, Prof. Dipl.-Ing. Axel C. Rahn, Dr. Dipl.-Ing. Julia von Werder, Michael Schmechtig und Prof. Dr. Michael Balak (von links)

Professoren-Workshop

Professoren-Workshop

Die Preisträger Sarah Hutt und Andreas Meisel

Die Preisträger Sarah Hutt und Andreas Meisel

Vortragssaal

Vortragssaal

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.