Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Neue Gehälter in Architektur- und Ingenieurbüros

Für die rund 350.000 Beschäftigten in den Architektur- und Ingenieurbüros sind ab diesem Monat neue Gehälter vereinbart worden. Die Tarifpartner ASIA und ver.di einigten sich auf eine Erhöhung, die in den Einstiegsgehältern der unteren Lohngruppen größer ausgefallen ist. Die Vergütung für die Auszubildenden ist etwa um 2% gestiegen.

Die Auftragslage der Büros wird durchschnittlich als gut bezeichnet. Nach mehreren Jahren geringfügiger Erhöhungen der Gehälter ist im laufenden Tarifjahr eine positive Entwicklung eingetreten.

Eine Klarstellung hat es im Tarifvertrag für die Arbeitnehmerüberlassung gegeben. Hier wurde klargestellt, daß die bei Zeitarbeiten zu berücksichtigenden Branchezuschläge nicht erforderlich sind. Der Gehaltstarifvertrag erfüllt den Grundsatz des Equal Pay und gewährleistet die dort geforderte angemessene Vergütung der Beschäftigten in Zeitarbeit.

Der Tarifvertrag wird bestellt über Verlag der ingenieur GmbH, Rheinstr. 129 c, 76275 Ettlingen, Fax 07243-39395, Mail an bestellung@ingenieurverlag.de oder im Internet über www.ingenieurverlag.de zu Euro 27,50 incl. MWSt und Versand.

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.