Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Gründung Gesellschaft für Bautechnikgeschichte

Am 28. Juni 2013 wurde an der TU Berlin die Gesellschaft für Bautechnikgeschichte gegründet.

Zum Ersten Vorsitzenden  wurde Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz vom Lehrstuhl Bautechnikgeschichte und Tragwerksplanung an der BTU Cottbus gewählt.

Die wichtigsten Ziele der neu gegründeten Gesellschaft sind:

  • Auseinandersetzung mit der Geschichte der Bautechnik und der Geschichte des Konstruierens,
  • Einbindung der deutschsprachigen Aktivitäten in den internationalen  Kontext,
  • Mitarbeit bei der Erhaltung und Dokumentation von Bauwerken und weiteren Zeugnissen der Bautechnikgeschichte,
  • Etablierung der Bautechnikgeschichte in den Curricula des Bauingenieurwesens.

Die Bundesingenieurkammer war auf der Gründungsveranstaltung mit Alt-Präsident Schwinn als Festredner und einem Büchertisch mit der inzwischen 13-bändigen Schriftenreihe zu den Historischen Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst vertreten.

Quelle: Bundesingenieurkammer

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.