Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Neue Internetseite der Baukammer Berlin

Der bisherige Internetauftritt der Baukammer Berlin basierte auf einer Hard- und Softwarebasis der Jahre 1998 bis 2000. Die damals übliche Programmstruktur ermöglicht die Berücksichtigung neuerer Entwicklungen nur mit einem hohen programmtechnischen Aufwand und in einem sehr begrenzten Umfang.

Aus dieser Erkenntnis wurde eine Überarbeitung nach folgenden Grundsätzen vorge-nommen:

  • Die bisher angebotenen Lösungen, z.B. Ingenieursuche, Stellenmarkt, VOF-Verfahren, Korrektur der persönlichen Daten, sollten in Form und Inhalt weitestgehend beibehalten werden.
  • Das Erscheinungsbild war so umzugestalten, dass eine Trennung zwischen der über alle Teilbereiche konstanten Menüführung (horizontaler Kopfbereich und zwei vertikale Seitenbereiche) und dem jeweilig aufgerufen Inhalt (mittlerer Bildbereich) klar erkennbar bleibt.
  • Der Transfer der von den Kammermitgliedern eingetragenen persönlichen Daten (Internet <—> Geschäftsstelle der Baukammer) sollte automatisiert werden.

Inhaltlich wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Freiwillige Mitglieder können Fach- und Spezialgebiete angeben.
  • Sämtliche Baukammer -Zeitschriften sind durch Anklicken auf der Startseite aufrufbar.
  • Die Eintragungen im Stellenmarkt sind auf maximal 92 Tage begrenzt.
  • Redaktionelle Überarbeitung der Texte
  • Aufgerufene Seiten können über die Funktion Seite drucken (am unteren Bildrand) unmittelbar gedruckt werden.

Hinweise zu Verbesserungen der jetzt freigegebenen Fassung und Wünsche für zukünftige Erweiterungen erbittet der Mitgliederausschuss per E-Mail an

info@baukammerberlin.de.

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.