Hauptnavigation (2.Ebene):

Preis der
Baukammer Berlin
2017

 

für besonders gute Abschluss- arbeiten auf dem Gebiet des Bauingenieur- und Vermessungswesens an den Berliner Hochschulen und der Technischen Universität Berlin aus dem Jahr 2017.

 

(weiterlesen ...)

Start des Technikums – das Praktikum zur MINT-Studienwahlorientierung

Mit der neuen Initiative Technikum fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Fachkräftenachwuchs und möchte junge Menschen mit Hochschulreife für ein technisch-naturwissenschaftliches Studium begeistern.

Ab sofort können sich Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen aus dem MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaften bzw. Technik) für das Technikum anmelden und eine Förderung von 350 Euro pro Monat und Praktikumsplatz beantragen.
Ein Technikum ist ein Praktikum mit einer flexiblen Dauer von fünf bis acht Monaten. Über konkrete Einblicke in die betriebliche Praxis und durch das eigene Engagement im Technikum-Betrieb erschließen sich die Praktikantinnen und Praktikanten neue Interessen und mögliche Berufsfelder in technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen. Ein überregionales Pädagogisches Begleitprogramm mit Kompetenzchecks und Veranstaltungen bietet außerhalb des Betriebs einen strukturierten Gesamtrahmen für das Praktikum.

Betriebe können sich über das Technikum für den eigenen Fachkräftenachwuchs einbringen. Gerade im MINT-Bereich stellt er nach wie vor ein drängendes Problem dar. Die Zahl der Studienabsolventinnen und -absolventen der MINT-Fächer ist noch immer zu niedrig und führt zu absehbaren Einbußen in der Wertschöpfung (Institut der Deutschen Wirtschaft 2008)

Ausführliche Informationen zum Technikum finden Sie unter:
www.technikum.de

Kein Ding ohne ING. - eine Initiative für den Ingenieurberuf.